PSA Prüfung Diese Prüfung muss sein ! Die Persönlich Schutzausrüstung gegen Absturz ist Ihre Lebensversicherung. Sie ist für alle Höhenarbeiten vorgschrieben und umfasst sämtliche Materialien, die dem Schutz gegen Absturz nach BGR 198 und BGR 199 dienen. Dazu zählen unter anderem die Gurte,Seile und Bandschlingen, Auffangsysteme, Steighilfen, Rückfalldämpfer und Helme. Im beruflichen Alltag ist jeder Arbeitgeber und jeder Anwender zu jedem Zeitpunkt vorantwortlich für den ordnungsgemäßen Zustand seiner persönlichen Schutzausrüstung. Das heißt, er muß die PSA vor und nach jedem Einsatz prüfen. Darüber hinaus ist vorgeschrieben , mindesten einmal jährlich Ablagereife und Zustand der PSA durch einen Sachkundigen prüfen zu lassen. Die PSA-Prüfung nach BGG 906 erfordert eine entsprechende Ausbildung, viel Erfahrung und Sachkenntnis. Service am Seil hat diese Qualifikationen und bietet darüber hinaus einen Hol und Bring Dienst im Umkreis von 100 Km um Coesfeld. Am Ende der Prüfung erhalten sie eine Schriftliche Dokumentation mit Prüfzertifikat. PSA Prüfung Grundausftattung* 49€ PSA Prüfung Grundaustattung* inkl. Abholung und Zustellung 75€ Da der Umfang von PSA sehr unterschiedlich ausfällt, oder sie mehrere Ausrüstungen zu prüfen haben erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebote. *beinhaltet 1 Helm, 1 Gurt, 2 Seile (Auffangsysteme), Mitlaufendes Sicherungsgerät, Abseilgerät, 6 Karabiener, 4 Bandschlingen Leistungen PSA Prüfung